Nominierung Münchener Businessplan Wettbewerb 2017

Businessplan Wettbewerb München 2017

Vergangenen Donnerstag am 16. März wurden die Gewinner und Nominierten des Businessplan Wettbewerbs München bekannt gegeben. Hierfür hatte die BayStartUP zusammen mit der Hypo Vereinsbank zur Nominierung und Preisverleihung in den HVB Tower nach München geladen.

Unter insgesamt 130 Einreichungen erreichte 8sense die Top 20 der Nominierten. Hierfür wurden unsere beiden Gründer Ralf und Christoph nach München zur Prämierung in den HVB Tower eingeladen.

Die 20 Nominierten der Phase 1

Der Münchener Businessplan Wettbewerb dient Gründern und Startups in München und Südbayern als Plattform zum Netzwerken. Zum wiederholten mal wurde der Wettbewerb von der BayStartUP und dem Sponsoring Partner HypoVereinsbank ausgerichtet. Die BayStartUP ist eine vom Bayerischen Wirtschaftsministerium geförderte Institution für Gründungen, Finanzierung und Wachstum in Bayern.

Mit der Prämierung endete die erste Phase des BPW 2017. Die zweite Phase beginnt mit der Einreichung bis zum 20. März, die Prämierung findet dann am 4. Mai statt. Bevor dann die dritte und letzte Phase mit Abschluss im Sommer beginnt. Natürlich werden wir auch in den noch ausstehenden Phasen unsere ausgearbeiteten Ideen einreichen.

Weitere Informationen zu den Bayerischen Businessplan Wettbewerben findet ihr hier.