Gewinn des Digitalpreises am Gründerpreis Rosenheim

6 Monate später…

Fast ein halbes Jahr nach der Anmeldung zum Gründerpreis Rosenheim, zahlreichen Workshops und Networking-Events fand gestern das Abschlussevent inklusive der Prämierung der besten Geschäftsmodelle (Businessplan und Präsentation) in Tower der Rosenheimer Sparkasse statt. 21 Start-ups und Existenzgründer hatten ihren Businessplan eingereicht.

Umso größer ist die Freude bei uns über den Gewinn des Digitalpreises. Auf Grund der gleichen Punktzahl gab es dieses Jahr sogar zwei Digitalpreise: Glückwunsch hier ebenfalls an die Herren von baufragen.de. Die Siegerprämie wurde netterweise kurzerhand auf 5000€ erhöht, sodass wir uns über 2500€ Preisgeld freuen können.

Nach einer kurzen Vorstellung des Geschäftsmodells und der Danksagung ging es anschließend zum Dinner ein Stockwerk höher (in das 12te Stockwerk des Sparkassen Towers und damit das höchste Stockwerk in Rosenheim).

Wir möchten uns auch auf diesen Weg nochmal bei  allen Organisatoren, Sponsoren und den anderen Gründern bedanken. Mehr Information zum Gründerpreis Rosenheim gibt es hier, eine vollständige Beschreibung des Abends könnt ihr beispielsweise auf  rosenheim24.de nachlesen.

Weitere Impressionen

 

Glückliche Gewinner: Ralf und Christoph

Vorstellung und Danksagung